adis e.V. – Antidiskriminierung · Empowerment · Praxisentwicklung

… ist Träger der professionellen Antidiskriminierungsarbeit in der Region Reutlingen/ Tübingen und Fachstelle zum Thema Diskriminierung in Baden-Württemberg. 

Wir … 

  • bieten Einzelfallberatung für alle Menschen, die direkt oder indirekt von Diskriminierung betroffen sind – in unserer Beratungsstelle in Tübingen und online.

  • führen Beratungsstellen zum Thema Arbeitsausbeutung in Stuttgart und Karlsruhe

  • bieten Räume, Unterstützung und Ressourcen für Menschen mit Diskriminierungserfahrungen, um sich selbst und mit anderen zu stärken (Empowerment)

  • entwickeln neue Praxiskonzepte in den Bereichen Empowerment, Schule und (Jugend)-Sozialarbeit

  • organisieren Bildungsangebote im Bereich Antidiskriminierung. Dazu gehören Fort- und Weiterbildungen, Workshops, Fachtagungen, Projekte.

  • qualifizieren Arbeitsmarktakteure im Land im Bereich diversitätsbewusste und diskriminierungskritische Beratung und Öffnung.

  • mischen uns ein: durch Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit, durch die Vernetzung unterschiedlicher Akteure und durch lokales und landesweites politisches Handeln

adis e.V. koordiniert die Landesarbeitsgemeinschaft Antidiskriminierungsberatung (www.lag-adb-bw.de).
Eine Imagebroschüre steht zum Download unter https://adis-ev.de/wer-sind-wir/ bereit.

Kontakt:

adis e.V. – Antidiskriminierung, Empowerment, Praxisentwicklung
Fürststraße 3
72072 Tübingen

Telefon: 07071 14310 410
E-Mail: beratung@adis-ev.de
Website: www.adis-ev.de

da bar