PM Antidiskriminierungsbüro Sachsen baut im Freistaat flächendeckende Antidiskriminierungsberatungsstrukturen auf

Im September startet in Sachsen ein Modellprojekt, das Innerhalb von 3 Jahren eine horizontale Antidiskriminierungsberatung in die Fläche bringen soll. Daniel Bartel: "Die Botschaft ist deutlich. Betroffene von Diskriminierung brauchen eine qualifizierte und niedrigschwellige Unterstützung und sollen sie landesweit auch bekommen. Gefördert wird das Projekt vom Freistaat.

Read More
da bar
Ausschreibung für dritte Ausbildungsrunde in Baden-Württemberg gestartet

Im Spätsommer wird die mittlerweile dritte Ausbildungsreihe für Antidiskriminierungsberater_innen in Baden-Württemberg starten. Damit soll die fachliche Grundlage für eine landesweite Unterstützungs- und Beratungsstruktur für Betroffene von Diskriminierung geschaffen werden. Wie bei den vorangegangenen Durchgängen als Kooperation des advd und des Netzwerks Antidiskriminierung in der Region Reutlingen/ Tübingen.

Read More
da bar